Dermatodoron® Salbe

Zur Behandlung von Ekzemen

Dermatodoron® Salbe hilft bei trockenen Ekzemen.

Produktinformation

Produktinformation

Beschreibung

Die in Dermatodoron® Salbe enthaltenen Pflanzenauszügen helfen dem Hautstoffwechsel sich zu normalisieren und lassen offene Hautstellen abheilen. Auszüge aus Pfennigkraut und Bittersüßem Nachtschatten lindern die Entzündungen, unterstützen die Regeneration der Haut und schützen die Hautoberfläche vor schädigenden Einflüssen von außen. Die rückfettende Salbe stärkt die Barrierefunktion der Haut und schützt so vor Austrocknung. Sie eignet sich auch gut zur äußerlichen Weiterbehandlung im Anschluss an die Therapie mit cortisonhaltigen Salben. Ergänzend zur äußerlichen Anwendung kann Dermatodoron® Dilution auch innerlich den Heilungsprozess unterstützen. 
 

Dosierung und Art der Anwendung

Soweit nicht anders verordnet, 1- bis 2-mal täglich an den betroffenen Stellen auf die Haut auftragen.
 

Packungsgröße

25 g, 70 g

 

Mehr Informationen zur Gesundheit finden Sie im "Weleda Arzneimittel-Ratgeber Gesundheit"

Mehr entdecken

Heilkräfte der Natur für Ihre gesunde Haut

Schützen Sie sich und Ihre Haut

Die Haut ist unser größtes Sinnesorgan. Was tun bei Schürf- oder Schnittwunden sowie kleineren Verbrennungen, Sonnenbrand und Insektenstichen?

Weitere Informationen zu unserer Haut und ihren Aufgaben