Chelidonium Rh D4 Augen­tropfen

Bei chronisch trockener Bindehaut

Chelidonium Rh D4 Augentropfen fördern die Tränensekretion der Augen auf natürliche Weise.

Produktinformation

Beschreibung

Trockene, brennende Augen und das Gefühl, „einen Fremdkörper im Auge zu haben“, sind häufig die Folgen einer nicht ausreichend befeuchteten Bindehaut. Im Winter können warme und schlecht gelüftete Räume Ursachen von trockenen Augen sein. Im Sommer haben Klimaanlagen den gleichen Effekt und können zu trockenen Augen führen. Außerdem können bestimmte Krankheiten wie z.B. Diabetes, Schilddrüsenerkrankungen oder Rheumatismus das "trockene Auge" hervorrufen. Weitere Ursachen sind hormonelle Veränderungen (z.B. Wechseljahre) oder die Einnahme bestimmter Medikamente (z.B. Diuretika).

Chelidonium Rh D4 Augentropfen helfen dem Auge, selbst wieder ausreichend Flüssigkeit zu produzieren.

Dosierung und Art der Anwendung

Soweit nicht anders verordnet, 3-mal täglich 1 Tropfen in den Bindehautsack träufeln. Sollte bei Kindern unter 12 Jahren wegen nicht ausreichend dokumentierter Erfahrungen nicht angewendet werden.

Packungsgröße

10 ml 

Mehr entdecken

Augenglück

Tipps bei Augenbeschwerden

Bildschirmarbeit und Reizüberflutung. Gereizte, gerötete, tränende oder juckende Augen können Folgen sein.

Wissenswertes und Tipps zum Thema Augengesundheit.