Sinne

Kakao-Crêpes mit marinierten Orangen

Schlemmern mit der Familie! Inspiriert von den natürlichen Inhaltsstoffen der Weleda Pflegeserien können Sie köstliche und gesunde Rezepte entdecken. Wie wäre es zum Beispiel mit veganen Crêpes mit Orangen?

Veganes Rezept als Brunch-Idee

Ein kleines, aber feines Produkt: Das Weleda Kids 2in1 Shower & Shampoo mit dem Duft fruchtige Orange. Wie könnten wir dafür ein Rezept kreieren, bei dem die ganze Familie Freude hat? Ein ausgedehnter Brunch ist bei groß und klein beliebt. Unser Rezept mit der fruchtigen Orange soll für Erwachsene und Kinder lecker sein. Besonders reizvoll: Die marinierten Orangen verleihen den Crêpes das Gewisse Etwas. 

Wie macht man vegane Crêpes?
Milch und Eier können Sie wunderbar ersetzen. Verwenden Sie dafür eine Pflanzenmilch nach Wahl, zum Beispiel Mandelmilch. Für den Teig braucht es dafür noch Chiasamen, die fein gemahlen werden wie Mehl. Die Zubereitung ist ganz einfach. 


Kakao-Crêpes mit marinierten Orangen

ergibt ca. 10 Stück

  • 2 EL Chiasamen gemahlen
  • 6 EL warmes Wasser
  • 140 gr helles Dinkelmehl
  • 60 gr. Buchweizenmehl
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Vanillekonzentrat
  • 2 EL Ahornsirup
  • 3 dl Pflanzenmilch
  • 1 dl Mineralwasser

 

  • 2 Bio Orangen filetiert
  • Beste einer Orange
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1/2 TL Zimtpulver

 

  • 50 gr. dunkle Schokolade

 

  • Kokosöl zum Ausbacken

Und so geht’s:
Chiasamen mixen bis ein feines Mehl entsteht, mit warmen Wasser vermengen, 10 Min in den Kühlschrank quellen lassen. Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen und die feuchten Zutaten mit Chiagel gut verquirlen. Feuchte Zutaten mit den trockenen Zutaten vermengen und 15 Min ruhen lassen.

Backofen auf 60°C vorheizen (keine Umluft). Saft der Orangensegmente mit Ahorsirup und Zimt vermischen, Filets dazugeben und marinieren. Beschichtete Pfanne auf mittlerer Hitze mit wenig Kokosöl bestreichen, evtl. mit Küchenpapier ausreiben. Jeweils 8 cl (ca. 5EL) Masse in die Mitte der Pfanne geben und durch schwenken (oder mit Crêpesverteiler) kreisförmig verteilen. Beidseitig etwa 2 Min backen, im Backofen warmhalten und dem übrigen Teig gleich verfahren.

Die dunkle Schokolade über warmen Wasserbad schmelzen. Crêpes aufgeschichtet oder in Viertel gefaltet auf dem Teller anrichten und mit marinierten Orangen belegen, Zeste drüber streuen und Schokolade drüber träufeln.

Was macht dieses Rezept besonders?

Es handelt sich um eine tolle Alternative zu den üblichen Pfannkuchen. Das Rezept kommt dabei ohne den raffinierten Zucker aus und enthält gesunde Zutaten. Es kann als Grundrezept genutzt werden und nach Bedarf auch mit anderen Früchten garniert werden. 

Heike Müller - @TastyAsHeck

Foodbloggerin

Heike kreiert mit Leidenschaft leckere pflanzliche Gerichte auf Instagram @TastyAsHeck