Schönheit

Peeling & Massage für eine glattere Haut

Ein Wundermittel für schöne, straffe Beine gibt es nicht. Um die Dellen zu mindern und die Haut zu glätten, hilft es, den Stoffwechsel zu aktivieren, sich viel zu bewegen und auf eine ausgewogene Ernährung zu achten. Regelmäßige Massagen tun jetzt besonders gut. Durch die Massage wird die Durchblutung gefördert und der Stoffwechsel angeregt. Die Haut gewinnt neue Spannkraft und das Hautbild wirkt glatter.

Weleda Birke Aktiv-Programm — Stufe 1

Die 1. Stufe unseres „Aktiv Schön“ Programms widmet sich der aktivierenden Körperpflege. Lernen Sie, wie durch sanftes Peeling oder anregende Massagen Cellulite verbessern können. 
Unsere Birken Pflegeserie unterstützt sie dabei mit Pflanzenauszügen aus Birkenblättern, Rosmarin und Ruskus.
 

Schritt 1: Das Birke Dusch-Peeling

Schonende Reinigung für ein verfeinertes Hautbild

Eine tägliche Geste für eine glattere Haut. Dank der schonenden Peeling-Wirkung durch natürliche Perlen aus Carnauba- und Bienenwachs entfernt das Birke Dusch-Peeling sanft abgestorbene Hautzellen und regt über die Massage die Mikrozirkulation an. Milde Zuckertenside reinigen die Haut. Wertvolle Pflanzenöle wirken pflegend und rückfettend. Echte therische Öle schenken aktivierende Impulse und sorgen für eine belebend-frische Duftnote. Die Haut fühlt sich seidig zart an und wird sofort spürbar feiner und glatter.

Das Peeling wirkt 3fach:

  1. Ein sanftes und anregendes Peeling: natürliche Wachsperlen und  Duftstoffen aus 100% natürlichen ätherischen Ölen mit einer herb-frischen Note.
  2. Schonende Reinigung: die biologisch abbaubare seifenfreie Waschbasis enthält Tenside pflanzlichen Ursprungs. Mit der cremigen Textur reinigt das Peeling sanft und trocknet die Haut nicht aus.
  3. Natürliche Pflege: reich an pflanzlichen Ölen und natürlichen Pflanzenextrakten, pflegt es die  Haut weich und geschmeidig.

 

Das sanfte Körperpeeling bereitet Ihre Haut optimal auf die nachfolgende Massage und Pflege mit dem Weleda Birke Cellulite-Öl vor.

Entdecken Sie unsere Birke Dusch-Peeling
Anwendungshinweis:

Für ein optimales Ergebnis sollte das Peeling 1 Mal die Woche angewendet werden. In langsamen, kreisenden Bewegungen massieren.

Weleda Tipp: Belebende Wechselduschen

Wechselduschen mit warmem und kaltem Wasser stärken das Bindegewebe.

Beenden Sie Ihre normale Dusche, indem Sie mit dem kalten Brausestrahl über Hüfte, Gesäß und Oberschenkel gehen. Rechte Seite, linke Seite. Wiederholen Sie denselben Vorgang mit warmem Wasser. Und kommen Sie mit einem kalten Guss zum Schluss. Auf Kälte und abwechselnd kaltes und heißes Wasser reagiert der Organismus mit erhöhter Blutzirkulation, Lymphbewegung und beschleunigtem Fettstoffwechsel - mit Belebung und Erneuerung.

Schritt 2: Das Birke Cellulite-Öl

Strafft und mildert Orangenhaut nachweislich

Strafft und mildert Orangenhaut nachweislich Durch die vorhergehende Reinigung mit dem Dusch-Peeling ist die Haut optimal auf die nun folgende Pflege und Massage mit dem Weleda Birke Cellulite-Öl vorbereitet. Die Formulierung mit einer Wirkstoffkombination aus jungen Birkenblättern, Rosmarin und Ruskus aktiviert in  Kombination mit einer Massage den hauteigenen Stoffwechsel. Durch eine langsame und kreisende Massage der betroffenen Bereiche (Oberschenkel, Gesäß, Bauch) wird die Haut nachweislich revitalisiert und gestrafft, das Hautbild bei Cellulite verbessert sich sichtbar. Aprikosenkernöl und Jojobaöl pflegen die Haut samtweich.

Die 100% natürliche Formel strafft die Haut.

Entdecken Sie unsere Birke Cellulite-Öl
Anwendungshinweis:

Das Birken Cellulite-Öl wird in den ersten vier Wochen zweimal täglich mit kreisenden Bewegungen in die betroffenen Hautpartien einmassiert. Spüren Sie, wie die Massage Ihre Haut belebt. Das Öl kann auch als tägliche Feuchtigkeitspflege nach dem Duschen verwendet werden. Für den dauerhaften Erfolg am besten täglich  weiterverwenden.

Weleda Tipp: Stimulierende Bürstenmassagen

Fünf Minuten Trockenmassage - mit einem Luffahandschuh, einer Naturborsten- oder Holzbürste - bringen Stoffwechsel und Kreislauf rasch in Schwung.

Die  morgendliche Trockenbürstenmassage vertreibt die Müdigkeit und steigert die Leistungsfähigkeit, lockert das Gewebe und stimuliert den Lymphfluss. Achten Sie darauf, die Massage mit mässigem Druck und immer zum Herzen hin auszuführen.

So geht's: Straffe Haut und Tipps gegen Cellulite

Schönheitsgeheimnisse mit Naturkosmetik Expertin Lilith Schwertle. Wir zeigten Ihnen im Beauty-Tutorial, wie Sie mit regelmäßigen Massagen, dem Birke Cellulite-Öl und Dusch-Peeling von Weleda die Haut straffen können.