Unterstützung der Knochen- und Zahnbildung

Für Aufbau und Ausbildung des kindlichen Körpers wird in den ersten Lebensjahren eine ungeheure Leistung vollbracht. Ein großer Teil der zur Verfügung stehenden Kräfte wird in dieser Zeit für das Wachstum benötigt, so auch für die zunehmende Verfestigung von Knochen und Zähnen. Ist der Mineralisierungsprozess zu schwach, entwickeln sich diese nicht optimal und bleiben weich und spröde. Unterstützen Sie den Organismus Ihres heranwachsenden Kindes in seiner physiologischen Aufbautätigkeit.

Weleda Aufbaukalk 1

Weleda Aufbaukalk 1 Pulver

Hilft dem Organismus bei der Calcium-Verwertung
Pflichtangaben
Weleda Aufbaukalk 1 Pulver
Warnhinweis:

Enthält Lactose - Gebrauchsinformation beachten.


Anwendungsgebiete:

Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehört: Anregung des Kalkprozesses, z.B. Förderung der gesunden Knochen- und Zahnbildung bei Kleinkindern und während der Schwangerschaft.


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Weleda AG, Schwäbisch Gmünd
Weleda Aufbaukalk 2

Weleda Aufbaukalk 2 Pulver

Hilft dem Organismus bei der Calcium-Verwertung
Pflichtangaben
Weleda Aufbaukalk 2 Pulver
Warnhinweis:

Enthält Lactose - Gebrauchsinformation beachten.


Anwendungsgebiete:

Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehört: Anregung des Kalkprozesses, z.B. Förderung der gesunden Knochen- und Zahnbildung bei Kleinkindern und während der Schwangerschaft.


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Weleda AG, Schwäbisch Gmünd

Mehr entdecken

Bindehautentzündung und -reizung

Chlorwasser, Bakterien, kalter Wind – Gründe für gereizte Kinderaugen gibt es viele. Mittel dagegen aber auch.

Mehr erfahren

Heuschnupfen

Schlechte Laune und Müdigkeit im Sommer? Das kann gut an Pollen liegen, die für Schnupfen und nasse Augen sorgen.

Mehr erfahren

Nervosität, Schlafstörungen und Erschöpfung

Wenn singen und warme Milch mit Honig nicht mehr helfen, sind die Kinder vielleicht überreizt und nervös. Jetzt braucht die Seele Ruhe.

Mehr erfahren

Gesundheitstipps

Fieber? Erkältet? Gereizte Augen oder Blähungen? Unsere Tipps geben Anregungen, um gesund durch das Jahr zu kommen.

Gesund bleiben