Weleda Herbstfest „Laub & Leute“ mit vielen Aktionen

Am Samstag und Sonntag, 21. und 22. September 2019, öffnen das Weleda Erlebniszentrum und der Heilpflanzengarten in Schwäbisch Gmünd-Wetzgau zwischen 11 und 18 Uhr zum traditionellen Herbstfest ihre Pforten.

Verschiedene Aussteller präsentieren Waren und Informationen rund um die Themen Nachhaltigkeit, Fair Trade, biologisch-dynamische Landwirtschaft oder bieten Kunsthandwerk an.

Für die kleinen Gäste gibt es abwechslungsreiche Aktionen wie zum Beispiel Windspiele aus alten Werbebannern, Pfadfinderführerschein mit den Pfadfindern Heubach, Taschen aus alten T-Shirts nähen mit dem Gmünder Kistle und an beiden Tagen rundet der NABU Schwäbisch Gmünd mit dem Bau von Nistkästen oder Insektenhotels das Programm ab.

Bei Führungen zwischen 12 und 16 Uhr können die Besucher Europas größten Heilpflanzengarten erleben oder sich selbst im Garten über biologisch-dynamischen Anbau informieren und Samenkugeln herstellen. Alle Weleda Naturkosmetikprodukte können die Besucher im Laden des Erlebniszentrums testen und auch erwerben.

Termin: Samstag, 21. September und Sonntag, 22. September 2019, jeweils von 11 bis 18 Uhr

Ort: Weleda AG Erlebniszentrum (im Himmelsgarten Wetzgau), Am Pflanzengarten 1, 73527 Schwäbisch Gmünd Wetzgau. Wegbeschreibung

Kosten: Eintritt frei, Führungen durch den Heilpflanzengarten 4,- € pro Person, Kinder-Aktionen oder Massagen gegen Kostenbeitrag.

Parken: Bitte beachten Sie, dass an den Festtagen Parkplätze ausgeschrieben sind oder verbinden Sie den Besuch mit einem Spaziergang von der Stadt zum Erlebniszentrum durch das idyllische Taubental.

Programm

Impressionen