Calendula Waschlotion und Shampoo

Calendula Waschlotion & Shampoo

Reinigt schonend und pflegt, auch für hochsensible Haut
6 Bewertungen
Calendula Entspannungsbad

Calendula Entspannungsbad

Ausgleichend, pflegt und beruhigt bei gereizter Haut
1 Bewertung
Calendula Wundschutzcreme

Calendula Wundschutzcreme

Pflegt und schützt wirksam vor Wundsein im Windelbereich
108 Bewertungen
Calendula Pflegecreme Körper und Gesicht

Calendula Pflegecreme Körper & Gesicht

Schützt und pflegt intensiv
4 Bewertungen
Calendula Pflegeöl Parfümfrei

Calendula Pflegeöl Parfümfrei

Parfümfrei, pflegt, schützt und reinigt mild
5 Bewertungen
Calendula Cremebad

Calendula Cremebad

Reinigt mild und pflegt sanft
Calendula-Zahncreme

Calendula-Zahncreme

Natürliche Kariesprophylaxe ohne Menthol
13 Bewertungen
Calendula Pflanzenseife Verpackung

Calendula Pflanzenseife

Reinigt besonders mild
3 Bewertungen

Calendula Massage-Öl

Pflegt und nährt empfindliche Haut
13 Bewertungen
Calendula Gesichtscreme

Calendula Gesichts­creme

Pflegt, schützt und spendet Feuchtigkeit
3 Bewertungen
Calendula Wind und Wetter Balsam

Calendula Wind & Wetter Balsam

Schützt zuverlässig bei Kälte und rauer Witterung
4 Bewertungen

Bio Stilltee

Wohltuende Bio-Kräuterteemischung
4 Bewertungen
Calendula Pflegemilch

Calendula Pflegemilch

Pflegt sanft und spendet Feuchtigkeit

Geschenkset Baby

CALENDULA Waschlotion & Shampoo und Wundschutzcreme
1 Bewertung

Baby Geschenkset Entspannung

CALENDULA Entspannungsbad & Pflegeöl Parfümfrei
2 Bewertungen

Kids 2in1 Shower & Shampoo Frische Minze

Waschspaß für unsere großen Kleinen

Hirse Pflege-Shampoo

Für normales Haar
7 Bewertungen

Hafer Aufbau-Shampoo

Für trockenes und strapaziertes Haar
4 Bewertungen

Kids 2in1 Shower & Shampoo Fruchtige Orange

Frisch-fruchtiger Waschspaß für unsere großen Kleinen
5 Bewertungen

Kids 2in1 Shower & Shampoo Spritzige Limette

Spritzig-erfrischender Waschspaß für unsere großen Kleinen

Mehr Produkte anzeigen

Calendula Babypflege

Die Calendula bildet mit dem Licht des Sonnenscheins kostbare Wirkstoffe, die den Aufbau einer widerstandfähigen und gesunden Haut fördern und sie mit einer schützenden Hülle umgeben.

Calendula

Viel Handarbeit zum Schutz der Haut: die vielseitig wirksame Ringelblume Calendula wird im Weleda Kernbetrieb Schwäbisch Gmünd zu Babypflege, Kosmetik und zu Arzneimitteln verarbeitet. Und wächst direkt vor Ort im Heilpflanzengarten.

Die Calendula

Sie ist aus unserem Heilpflanzengarten und unseren Produkten nicht mehr wegzudenken: Die Calendula, auch Ringelblume genannt.

Baby baden: Praktische Tipps

„Ab wann, wie lange und wie oft darf, soll oder muss ich mein Baby baden?“, fragen sich Mütter und Väter immer wieder. Jedes Neugeborene reagiert individuell auf die Begegnung mit dem Element Wasser. Ein Baby-Bad kann zum Vergnügen für Groß und Klein werden, wenn die Großen ein paar Dinge beachten.

Mit Baby und Kleinkind ins Schwimmbad

Ist das Chlorwasser schädlich für die zarte Baby- und Kinderhaut? Und was können wir beachten, damit der Schwimmbadbesuch für Groß und Klein so entspannt wie möglich abläuft? Hier erfahren Sie Wissenswertes übers Schwimmen mit Baby und Kleinkind und wieso das Planschen und Schwimmen bei Kindern so beliebt ist.

Anmeldung zum Baby-Newsletter

Gemeinsam sind wir stärker! Wir begleiten Sie durch die ersten, aufregenden Babyjahre. Unsere Experten geben Ihnen wertvolle Tipps zu den wichtigsten Themen in der Baby-Zeit. Von der achtsamen Babypflege über das geborgene Aufwachsen bis hin zu Beiträgen zum Stillen, Tragen Schlafen und Gesundheit – freuen Sie sich auf spannende Entwicklungen.

Wann muss ich mit meinem Baby zum Arzt?

Ihr Baby weint lange, hat Fieber oder vielleicht sogar Schmerzen? Die Eltern leiden in so einer Situation mit und wissen oft nicht genau, welche Beschwerden unbedenklich und welche gefährlich sind. Hier lernen Sie, bei welchen Anzeichen Sie einen Arzt aufsuchen sollten.

Richtige Pflege für zarte Babyhaut

Sie ist hochsensibel, dünn und besonders schutzbedürftig: Die Babyhaut. Nach der Geburt verliert Ihr Säugling die schützende Wärme des Mutterleibs und erlebt durch die Haut viele neue Reize. Und in der Tat ist die Körperpflege für eine gesunde Entwicklung sehr wichtig, Doch welche Pflege ist für Säuglinge und Kleinkinder geeignet? Wer die Besonderheiten der Babyhaut kennt, weiss besser, was es für die Pflege und Gesunderhaltung der empfindsamen Haut braucht.

Calendula Officinalis Flower Extract

Calendula-Blüten weisen eine hell- bis tieforange Farbe auf und sind charakteristisch für die Ringelblume. Sie enthalten verschiedene Carotinoide, Flavonoide und Saponine. Ringelblumen haben eine hautberuhigende Wirkung und unterstützen die Regeneration der Haut.

Innen spüren, von außen erfühlen

Auch wenn Sie bis jetzt die Bewegungen Ihres Kindes noch nicht wahrgenommen haben, es wird sich in den kommenden ein bis zwei Wochen bemerkbar machen. Und es dauert nicht mehr lange, bis Sie Ihr Kind von außen ertasten können.

Schnuller fürs Baby und Kleinkind?

Der Schnuller ist ein typisches Symbol für Babys und das Saugen beruhigt sie. Doch brauchen Kinder wirklich einen Nuckel? Wissenswertes rund um den Schnuller, dessen bewussten Einsatz und wie Sie in gegebenenfalls wieder abgewöhnen können, erfahren Sie hier.

Calendula Officinalis Extract

Auszüge aus den oberirdischen, blühenden Pflanzenteilen der Calendula weisen eine gelblich-grüne bis bräunlich-grüne Farbe auf. Sie können - abhängig vom verwendeten Auszugsmittel - Carotinoide, Flavonoide und Saponine enthalten. Ringelblumenextrakte haben eine hautberuhigende Wirkung und unterstützen die Regeneration der Haut.

Die ersten Wochen mit dem Baby

Die ersten Wochen mit dem Baby sind einmalig. Alles ist neu. Nicht nur, dass Sie sich als kleine Familie neu finden und sich und das Baby ganz neu kennenlernen. Sie werden auch wieder ein neues Körpergefühl haben. Es hilft, wenn Sie sich am Anfang Zeit lassen und sich schonen – gerade auch in Bezug auf Besuch. Denn Besuch kann Sie aus dem Rhythmus bringen oder überfordern.

Was tun bei Milchschorf?

Mit dem Begriff Babyhaut verbinden die meisten Menschen die Vorstellung von einer glatten, weichen und makellosen Haut. Doch die Haut Ihres Kindes ist gerade in den ersten Lebensjahren sehr anfällig und häufig von Besonderheiten geprägt. Dazu gehört zum Beispiel der Kopfgneis, umgangssprachlich auch Milchschorf genannt.

Ab nach draußen – Mit dem Baby in der Natur unterwegs

Erkunden Sie mit dem Baby die Welt. Hier erfahren Sie, wie die zarte Babyhaut vor Sonne, Wind und Kälte geschützt werden kann und wie Sie mit Tragetuch oder Kinderwagen gut mobil unterwegs sein können

Calendula in der Pflanzenverarbeitung

Die Ernte geschieht in enger Abstimmung mit der Verarbeitung. Geerntet wird nur so viel, wie tatsächlich weiterverarbeitet wird. Alle frisch gepflückten Blüten und das blühende Kraut werden sofort in die Pflanzenverarbeitung, die wie eine kleine Manufaktur anmutet, gebracht. Sie liegt nur fünf Gehminuten vom Heilpflanzengarten entfernt.

Herausforderung Elternschaft

Das Baby hat Ihr komplettes Leben auf den Kopf gestellt. Vieles hat sich verändert und die Prioritäten verschieben sich. Es ist normal, dass sich nun alles ums Baby dreht. Doch wo bleiben Sie als, Frau, als Mann, als Paar? Und wie findet man Unterstützung, Zeit oder auch Freunde, falls man sich trotz Baby allein oder überfordert fühlt?

Wundsein im Windelbereich

Babyhaut ist etwa fünfmal dünner als Erwachsenenhaut und hat anfänglich noch keine ausreichende Hornschicht, die vor äußeren Einflüssen schützt. Häufiges Windelwechseln, Trockenhalten und eine sorgfältige Pflege des Windelbereiches beugen dem Wundsein des zarten Kinderpopos vor. Dennoch kommt es hin und wieder zu Rötungen und Entzündungen, manchmal sogar zu kleinen offenen Hautstellen. Denn Wärme in Kombination mit Feuchtigkeit im Windelbereich kann zarte Babyhaut leicht reizen, das Wachstum von Keimen und das Entstehen von Hautentzündungen begünstigen. Auch schärfere Stuhlgänge (z. B. nach Obstgenuss oder bei Durchfallerkrankungen) können empfindliche Babyhaut irritieren.

Sesamöl

Das Bio-Sesamöl für die Weleda Naturkosmetikprodukte wird mithilfe mexikanischer Kleinbauern gewonnen. Der Weleda Partnerbetrieb unterstützt die Bauern z.B. mit Erntemaschinen und verhindert so ein Abwandern in die Slums der Großstädte.

Damaszenerrose

Aus den Blüten der Damaszenerrosen wird das kostbare ätherische Öl gewonnen, das mit seinem blumigen Duft in den Weleda Produkten die Sinne verwöhnt. Im Dadès Tal in Marokko hat Weleda zusammen mit einer lokalen Destillerie ein Projekt initiiert, um das Rosenöl in Bio-Qualität zu erzeugen.

Weitere Artikel anzeigen