Weleda Nasenöl

Verbessert die Nasenatmung

Weleda Nasenöl lindert die Schnupfensymptome, bessert die Nasenatmung, pflegt die trockene Nasenschleimhaut.

Produktinformation

Beschreibung

Weleda Nasenöl reguliert die Schleimproduktion der Nasenschleimhäute und ermöglicht so eine verbesserte Atmung durch die Nase. Aufgrund seiner öligen Konsistenz kann es auch zur schützenden Pflege trockener Nasenschleimhäute angewendet werden. Bei Kleinkindern von zwei bis fünf Jahren sollte die Anwendung nur am Naseneingang und nicht in der Nase erfolgen.

Dosierung und Art der Anwendung

Soweit nicht anders verordnet, 2 – 4 mal täglich 1 – 2 Tropfen in jedes Nasenloch einbringen. Bei Kleinkindern von 2 bis 5 Jahren einige Tropfen auf einen Wattebausch geben und den Naseneingang bestreichen.

Packungsgröße

10 ml

Mehr entdecken

Aufruhr in den Atemwegen

Wie Sie Erkältungskrankheiten lindern können

Husten, Schnupfen, Fieber und Heiserkeit: Ein grippaler Infekt kann ganz schön hartnäckig sein. Welche anthroposophischen Arzneimittel helfen?

Tipps zur Linderung von Erkältungskrankheiten