Zurück zum Schwangerschaftskalender | 1. Woche

Gute Gedanken zur Schwangerschaft

Seit der ersten Menstruation bereitet sich Ihr Körper Monat für Monat darauf vor, ein Kind als Gast bei sich aufzunehmen. Nun ist es so weit. Herzlichen Glückwunsch! Wir möchten Sie mit guten Gedanken durch die Schwangerschaft begleiten.

Ein neues Leben beginnt

Kennen Sie dieses besondere Gefühl, wenn Sie einen geliebten Menschen erwarten? Sie richten Ihr Haus schön her, treffen Vorbereitungen und überlegen sich, was sie alles gemeinsam unternehmen könnten. Und einige Stunden und vielleicht schon Tage vorher spüren Sie diese freudige Aufregung. Ihr Baby ist ein ganz besonderer Gast, der zu Ihnen kommt. Sie haben nun genug Zeit, alles vorzubereiten. Genießen Sie diese Vorfreude und nehmen Sie sie als Geschenk an: Eine Liebe zu einem Wesen, das Ihnen noch fremd und zugleich ganz vertraut ist.

Ihre Schwangerschaft ist einzigartig

Alle Aussagen, die über den Verlauf einer Schwangerschaft gemacht werden, sind nur eine Annäherung. Sie erleben Ihre ganz eigene Schwangerschaft, die so individuell ist wie Sie selber und Ihr Kind. Spüren Sie in sich hinein und nehmen Sie Ihren Körper bewusst war. Sie müssen sich nicht nach anderen Frauen richten oder Vergleiche ziehen. Sie sind einzigartig und das ist gut so!

Sie sind schön

Ihr Körper wird sich im Verlauf der Schwangerschaft verändern. Ihr Bauch wird runder, manche Frauen beschäftigen sich mit Schwangerschaftsstreifen. Doch was gibt es Schöneres, als ein neu entstehendes Leben? Und mit der Zeit wird Ihr Körper anfangen, zu blühen, gut genährt und feminin – sichtbar gewordene Fruchtbarkeit. Nehmen Sie die Rundungen an, denn Sie gehören dazu und Ihr Baby braucht Platz im Bauch. Sie sind wunderschön so wie Sie sind, mit dem Leben, das Sie in sich tragen.

 

Ich tue mir und meinem Baby etwas Gutes

In der Schwangerschaft wird ganz bewusst gefragt: Was ist jetzt gut für das Baby? Ganz einfach: Alles, was Ihnen gut tut, tut auch dem Baby gut. Eine gesunde Ernährung stärkt Sie, mögen Sie schöne Musik oder lieben Sie es, zu tanzen? Ihr Baby sich sehr, wenn es Ihnen auch gut geht. Ein achtsamer Umgang mit sich selber hilft Ihnen dabei, sich selbst und dem Baby etwas Gutes zu tun.

Sensible Haut – sensible Stimmung?

Die Haut ist der Spiegel der Seele. Wenn Sie sich im Moment gerade etwas „dünnhäutig“ und sensibel fühlen, kann sich das auch in Haut zeigen. Fühlt sie sich gereizt oder trocken an? Die Mandel Pflegeserie ist genau richtig für sensible Haut. Sie legt sich schützend auf die Haut und verleiht ein sanftes Hautgefühl.

Beugt Dehnungsstreifen vor
Beruhigende Intensivpflege