Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Hier erfahren Sie mehr über unsere Verwendung von Cookies.

 
Kontakt
Kontaktformular


Weleda AG

Möhlerstrasse 3
73525 Schwäbisch Gmünd
Deutschland


Hebammensprechstunde

Tragehilfen

Babys und Kleinkinder eng am Körper zu tragen, macht das Leben mobil, stärkt die Bindung und fördert die körperliche und seelische Entwicklung des Kindes. Durch das Tragen erfährt Ihr Baby oder Kleinkind viel Nähe und Sicherheit. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wo und wie das Kind im Tuch oder in der Tragehilfe getragen werden kann. Entdecken Sie die Möglichkeiten in unserem Video.

Mehr erfahren

Mehr Hebammen-Beratungsvideos

Raus in die Natur

Frische Luft und Licht tanken

Mehr erfahren

Eltern sein

Was Eltern bewegt

Mehr erfahren

Ich bin für dich da

Große Gefühle – Mutterliebe, Vaterliebe

Mehr erfahren

Geborgen genährt

Warum stillen?

Mehr erfahren

Welche Pflege braucht Babys wunder Po?

Behutsame Pflegetipps

Mehr erfahren

Vertrauen in die eigene Intuition

Selbstvertrauen stärken

Mehr erfahren

Alternativen zu Einmalwindeln

Alles über Windeln

Mehr erfahren

Windelfrei

Ab welchem Alter und wie gelingt es?

Mehr erfahren

Die Welt aus der Sicht des Kindes

Gemeinsam Neues entdecken

So viele Reize, so viel Neues, so viele Eindrücke. Kommen Sie mit auf eine Entdeckungsreise und erleben Sie die Welt aus der Sicht eines Babys im Kinderwagen. Damit Ihr kleiner Liebling die Welt in Ruhe und Geborgenheit entdecken kann, haben wir einige Tipps für Sie.

Mehr erfahren

Achtsamer Umgang

Ein achtsamer Umgang hilft im hektischen Familienalltag dabei, Ruhe zu schaffen und die Aufmerksamkeit ganz auf den Moment mit dem Kind zu richten. Konkrete Tipps dafür erhalten Sie im Video.

Mehr erfahren

Pflege für die zarte Babyhaut

In dieser Hebammensprechstunde erklärt Christina Hinderlich, wie die zarte Babyhaut ihren Hautschutz aufbauen kann und was die achtsame Pflege für die Entwicklung des Kindes bedeutet.

Mehr erfahren

Unsere Expertin Christina Hinderlich,
Weleda Hebamme

"Seit über 20 Jahren bin ich als Hebamme tätig. Die ersten 15 Jahre davon in der Geburtshilfe, Schwangeren- und Wochenbettbetreuung in einem anthroposophischen Krankenhaus mit einer freiberuflichen Nebentätigkeit in Schwangerschaft und Wochenbett. Die freiberuflichen Tätigkeiten habe ich beibehalten, als ich 2008 zu Weleda kam. Selber bin ich Mutter von drei fast erwachsenen Kindern."

Fragen & Antworten

Persönlich für Sie nachgefragt

Während der Schwangerschaft tauchen immer wieder neue Fragen auf. Das ist gut so!
Denn jetzt haben Sie Zeit, sich mit vielen wichtigen Themen auseinanderzusetzen.
Gerne lassen wir Sie am Wissen unserer erfahrenen Hebamme Christina Hinderlich teilhaben.

Mehr erfahren

Unterstützung des Deutschen Hebammenverbandes

Wir fördern einen behüteten Start ins Leben

Wir unterstützen den Deutschen Hebammenverband, denn die harmonische Geburtshilfe und der behütete Lebensbeginn haben in der anthroposophischen Medizin und der Waldorfpädagogik eine große Bedeutung. Wir möchten auf die schwierige Situation der Hebammen in Deutschland hinweisen und uns dafür engagieren, dass die Berufsgruppe unter besseren Bedingungen arbeiten kann.

Mehr erfahren

Unterstützung des Hebammenberufes

Weleda als Partner der Hebammen

Weleda setzt sich für den Erhalt des Hebammenberufs ein und versteht sich dabei als Partner der Hebammen. Über eine eigens angestellte Hebamme pflegt das von der Anthroposophie inspirierte Unternehmen schon seit vielen Jahren einen intensiven Austausch mit dieser Berufsgruppe und stellt junge Mütter und ihre Babies in den Fokus.

Mehr erfahren