Arnika Massageöl

kräftigt und durchwärmt

Haben Sie Lust auf Bewegung? Eine wärmende Massage vor und nach dem Sport mit Weleda Arnika-Massageöl fördert die Durchblutung, lockert die Muskulatur und schützt so vor unangenehmem Muskelkater.

Die Komposition des Hautfunktionsöls aus Sonnenblumen- und Olivenöl und den wertvollen Pflanzenauszügen aus Arnikablüten und Birkenblättern erhalten die Haut gesund und elastisch und kräftigen die Hautfunktionen. Angenehm aktivierend ist der natürliche Lavendel- und Rosmarinduft.

Masseure und Sportler schätzen das Arnika-Massageöl als ideales Hautfunktions- und Massageöl.

Inhaltsstoffe

Im Fokus

Auszug aus Arnikablüten

(Arnica Montana Flower Extract)

Arnikablütenextrakte unterstützen den Hautstoffwechsel, indem sie die Elastizität der Haut verbessern und deren Spannkraft erhöhen und wirken antimikrobiell. 

Im Fokus

Sonnenblumenöl

(Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil)

Sonnenblumenöl ist ein leichtes Pflanzenöl. Es eignet sich hervorragend als Massageöl und zur Pflege von normaler Haut und Mischhaut. Es hat gute hautpflegende Eigenschaften und ist ein hervorragendes Trägeröl für Wirkstoffe. Es enthält einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren, wie Linol- und Ölsäure.

Bestandteile (Volldeklaration)

Sonnenblumenöl , Olivenöl , Mischung natürlicher ätherischer Öle1 , Auszug aus Arnikablüten , Auszug aus Birkenblättern ,

Zertifizierte Naturkosmetik. Frei von synthetischen Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen sowie Rohstoffen auf Mineralölbasis.

Anbaugebiet

Klicken Sie auf den Pin, um weitere Informationen zum Anbaugebiet zu erhalten.

Arnika-Wildsammlung in den Karpaten

Die Heilpflanze Arnika wirkt bei Prellungen und Verstauchungen und wird in den Höhenlagen der rumänischen Karpaten schonend gesammelt. Das Weleda Projekt gewährleistet, dass nicht zuviel geerntet und auf Dünger verzichtet wird.

Was bedeutet Fair Trade?

Bei der Beschaffung unserer Rohstoffe achten wir nicht nur auf einen schonenden Umgang mit der Umwelt, sondern insbesondere auch auf den Umgang mit unseren Mitarbeitern, Zulieferern und Partnern. Unser Augenmerk liegt auf dem Etablieren langfristiger Projekte, auf einer fairen Entlohnung, der Förderung von Frauen und der Balance von Familie und Beruf.

Anwendungstipps

Selbstmassage:

Bearbeiten Sie mit Druck Ihrer Daumen die Muskeln in Längsrichtung. Diese Tiefen- oder Bindegewebsmassage stimuliert die Blutzirkulation, dadurch bauen sich Ablagerungen wie Milchsäure schneller ab.

Tipp

Strecken Sie die Muskeln diagonal, indem Sie mit den Daumen quer über den Muskel reiben, spreizen Sie die Muskelfasern. Eventuelle Verhärtungen werden so aufgelöst und entfernt. Keinen starken Druck in Längsrichtung aufs Ende des Muskels ausüben.

Weitere Produkte

Produktabbildung Citrus Erfrischungsöl
Citrus Erfrischungsöl
belebt und stimuliert
Produktabbildung Sanddorn Pflegeöl
Sanddorn Pflegeöl
aufbauende Intensivpflege
Produktabbildung Birken Cellulite-Öl
Birken Cellulite-Öl
strafft und glättet die Haut
Produktabbildung Wildrosenöl
Wildrosenöl
verwöhnt die Haut