Log In|Suche|Kontakt|Sitemap|Impressum

Euphrasia D3 Augentropfen

Euphrasia D3 Augentropfen
katarrhalische Entzündungen am Auge

Neu: jetzt 3 Monate nach Anbruch haltbar.

Euphrasia D3 Augentropfen

Wenn katarrhalische Entzündungen am Auge zu unnatürlich starker Durchblutung an den Augen führen, können Probleme auftreten. Die Bindehaut ist gerötet und gereizt, die Augen tränen und können brennen oder jucken.
Der in Euphrasia D3 Augentropfen enthaltene Heilpflanzenauszug aus Augentrost wirkt hier lindernd. Die zierliche Wiesenblume, im Volksmund auch »Augentrost« genannt, regt die Selbstregulationskräfte im Körper an und besänftigt zu starke Durchblutungsprozesse im menschlichen Nerven-Sinnes-System. Euphrasia D3 Augentropfen enthalten keine synthetischen Konservierungsstoffe. Sie können langfristig angewendet werden und sind auch für die Allergiesaison und für Kontaktlinsenträger geeignet.

Produktübersicht Beschwerden am Auge

Euphrasia D3 Augentropfen Chelidonium Rh D4 Augentropfen Euphrasia comp. Augensalbe Calendula D4 Augentropfen

Pflichtangaben

Euphrasia D3 Augentropfen

Anwendungsgebiete:
gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis
Dazu gehören: Katarrhalische Entzündungen am Auge, die mit vermehrter Tränenabsonderung einhergehen; Lidödeme, vor allem auf allergischer Grundlage.
Warnhinweis:
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.